Zeitgenössische Fotographien - und einzelne Reprofotos - zum Eisernen Halbmond und anderen osmanischen Dekorationen, sowie Angehörige der Mittelmächte mit deutschen Dekorationen

zeitgem. Patriotika "Dreibund" Deutsches Reich - Österreich-Ungarn - Osmanisches Reich
zeitgem. Patriotika "Dreibund" Deutsches Reich - Österreich-Ungarn - Osmanisches Reich
zeitg. gelaufene Postkarte "4 Bund" - Patriotika Oktober 1916
zeitg. gelaufene Postkarte "4 Bund" - Patriotika Oktober 1916
zeitgen. Patriotika "Achsenmächte" (DHM)
zeitgen. Patriotika "Achsenmächte" (DHM)
links der Eiserne Halbmond bestimmungsgemässe Trageweise
Prinz Heinrich von Bayern - im Knopfloch Band zum MVO, EK2, württ. MVO ? und österr. MVK3X mit Kriegsdekoration
Deutsch- Osmanische Waffenbrüder zeitgenössisches Photo von der Palästinafront - z.B. mit Mecidiorden, Bänder zum EK2, Liakat und Imtiaz mit Schwerterspange für Kriegsverdienst
Deutsch- Osmanische Waffenbrüder zeitgenössisches Photo von der Palästinafront - z.B. mit Mecidiorden, Bänder zum EK2, Liakat und Imtiaz mit Schwerterspange für Kriegsverdienst
zeitgenössisches Photo 1918 diverse deutsche Träger des Eisernen  Halbmondes u. Feldspangen (Bandspangen)
zeitgenössisches Photo 1918 diverse deutsche Träger des Eisernen Halbmondes u. Feldspangen (Bandspangen)
EK2 Trageweise am Verleihungstage, Liakatmedaille mit Schwerter, links: Eiserner Halbmond und am Dreiecksband das MVK3 mit KD
zeitgenössisches Foto "nach Feierabend" 1916/17 Syrienfeldzug (lt. ehemaligen Eigentümer)
zeitgenössisches Photo eines Oberleutnants undatiert - EK1 - Eiserner Halbmond - 4 Bänder im Knopfloch - wohl  EK2, HOH Rittekreuz mit Schwerter, Bayern MVO und möglicherweise Baden
zeitgenössisches Photo eines Oberleutnants undatiert - EK1 - Eiserner Halbmond - 4 Bänder im Knopfloch - wohl EK2, HOH Rittekreuz mit Schwerter, Bayern MVO und möglicherweise Baden
sehr seltenes zeitgenössisches Foto von Bulgarischen Militärangehörigen preussisches EK2 (links) - Eiserner Halbmond (mitte) sowie bulgarischen Tapferkeitsorden
sehr seltenes zeitgenössisches Foto von Bulgarischen Militärangehörigen preussisches EK2 (links) - Eiserner Halbmond (mitte) sowie bulgarischen Tapferkeitsorden
zeitg. Photo - Marinedienstgrad (vermutlich Matrose) mit dem eisernen Halbmond vorliegend eine lackierte osmanische Variante
zeitg. Photo - Marinedienstgrad (vermutlich Matrose) mit dem eisernen Halbmond vorliegend eine lackierte osmanische Variante
sehr seltenes zeitgen. Photo eines Unteroffziersdienstrangs (Gustav) 1916/17 mit dem EK1, Eiserner Halbmond, bulgarischen Soldatenkreuz für Tapferkeit (Silberstufe)
sehr seltenes zeitgen. Photo eines Unteroffziersdienstrangs (Gustav) 1916/17 mit dem EK1, Eiserner Halbmond, bulgarischen Soldatenkreuz für Tapferkeit (Silberstufe)
zeitgen. Photo Kurland 1918 Militärbeamter (Name bekannt) u.a. mit dem Eisernen Halbmond links (selten, da Träger Militärbeamter)
zeitgen. Photo Kurland 1918 Militärbeamter (Name bekannt) u.a. mit dem Eisernen Halbmond links (selten, da Träger Militärbeamter)
Hochzeitsphoto eines Marineoffiziers mit 3er Ordenschnalle EK2, Liakat mit Schwerterspange, Mecidi 4 o. 5 Klasse ohne Schwerter, links der Eiserne Halbmond
Hochzeitsphoto eines Marineoffiziers mit 3er Ordenschnalle EK2, Liakat mit Schwerterspange, Mecidi 4 o. 5 Klasse ohne Schwerter, links der Eiserne Halbmond
zeitgen. Photo des damals sehr bekannten Schauspielers Carl Clewing ("Ritter des Eisernen Kreuzes")mit großer Feldspange - er erhielt vermutlich die meisten seiner Dekorationen für Auftritte an der Front (" Moral der Truppe").
zeitgen. Photo des damals sehr bekannten Schauspielers Carl Clewing ("Ritter des Eisernen Kreuzes")mit großer Feldspange - er erhielt vermutlich die meisten seiner Dekorationen für Auftritte an der Front (" Moral der Truppe").
bekanntes "Pressefoto" von dem Kriegshelden Kaleu Mücke mit z.B. den beiden Eisernen Kreuzen, dem Militär St. Heinrich - und beiden osmanischen Imtiazmedaillen in Silber/Gold mit Schwerter
bekanntes "Pressefoto" von dem Kriegshelden Kaleu Mücke mit z.B. den beiden Eisernen Kreuzen, dem Militär St. Heinrich - und beiden osmanischen Imtiazmedaillen in Silber/Gold mit Schwerter
Sanke Karte (orginal, verkleinert)
Sanke Karte (orginal, verkleinert)
sehr seltene Aufnahme eines hochdekorierten Offiziers mit EK, Roter Adler Orden 4. Klasse, Sa./Meiningen, Roter Adler Orden mit Schwerter, Liakatmedaille mit Schwerter. Am Hals den Mecidi 3. Klasse (Danke an T.)
sehr seltene Aufnahme eines hochdekorierten Offiziers mit EK, Roter Adler Orden 4. Klasse, Sa./Meiningen, Roter Adler Orden mit Schwerter, Liakatmedaille mit Schwerter. Am Hals den Mecidi 3. Klasse (Danke an T.)
kgl. osmanischer Oberleutnant (entspricht einem deutschen Leutnant) mit dem Eisernen Halbmond. Danke an T.
kgl. osmanischer Oberleutnant (entspricht einem deutschen Leutnant) mit dem Eisernen Halbmond. Danke an T.
Offizier mit dem Eisernen Halbmond und dem dazugehörigen Band im Knopfloch. Auf dem Band befindet sich eine versilberte Gefechtsspange mit roten arab. Zeichen (geschlauft, oder mit Splinten versehen). Danke an T
Offizier mit dem Eisernen Halbmond und dem dazugehörigen Band im Knopfloch. Auf dem Band befindet sich eine versilberte Gefechtsspange mit roten arab. Zeichen (geschlauft, oder mit Splinten versehen). Danke an T
Franz von Papen. Abbildung au einem zeitgenössischen Buch. Eiserner Halbmond links. Am Hals den Mecidi 3. Klasse mit Schwerter (!) für Kriegsverdienst (selten)
Franz von Papen. Abbildung au einem zeitgenössischen Buch. Eiserner Halbmond links. Am Hals den Mecidi 3. Klasse mit Schwerter (!) für Kriegsverdienst (selten)
Osmanischer Pilot im Offiziersrang. Band zum EK2, Eiserner Halbmond - rechts das osmanische Fliegerabzeichen. Danke an T.
Osmanischer Pilot im Offiziersrang. Band zum EK2, Eiserner Halbmond - rechts das osmanische Fliegerabzeichen. Danke an T.
Wilhelm Hintersatz - "Harun el Rashid Bey (Aron der Gerechte)" hochdekorierter Veteran in osmanischen Diensten, später Oberst a.D. in Berlin zeitgenössisches Photo (Internet) Er wanderte später nach Südamerika aus.
Wilhelm Hintersatz - "Harun el Rashid Bey (Aron der Gerechte)" hochdekorierter Veteran in osmanischen Diensten, später Oberst a.D. in Berlin zeitgenössisches Photo (Internet) Er wanderte später nach Südamerika aus.
Bulgarischer Kommandeur (zeitg. Photo) mit dem preussischen EK2 und mehreren Stufen des bulg. Tapferkeitsordens
Bulgarischer Kommandeur (zeitg. Photo) mit dem preussischen EK2 und mehreren Stufen des bulg. Tapferkeitsordens
bulgarischer Offizier (zeitg. Photo 1916) mit dem Band zum preussischen EK2, weiter trägt er den bulgarischen Militärverdienstorden 5.Kl. mit Schwerter und das oftmals an Ang. der Mittelmächte verliehene Kriegerehrenzeichen
bulgarischer Offizier (zeitg. Photo 1916) mit dem Band zum preussischen EK2, weiter trägt er den bulgarischen Militärverdienstorden 5.Kl. mit Schwerter und das oftmals an Ang. der Mittelmächte verliehene Kriegerehrenzeichen
Portepeeunteroffiziere der Marine (zeitg. Photo) links der Eiserne Halbmond, weitere Dekorationen an der Feldspange
Portepeeunteroffiziere der Marine (zeitg. Photo) links der Eiserne Halbmond, weitere Dekorationen an der Feldspange
wunderschönes zeitg. Photo  mit Widmung  - Signalmeister mit dem Eisernen Halbmond und weiteren Dekorationen an der feldspange
wunderschönes zeitg. Photo mit Widmung - Signalmeister mit dem Eisernen Halbmond und weiteren Dekorationen an der feldspange
bulgarischer General Jankow - zeitgen. Pressefoto - Eiserner Halbmond, EK1, osmanische Imtiazmedaille in Gold, St. Alexander, Tapferkeitsorden, MVK2X mit KD (eigentlich am Halse??)
bulgarischer General Jankow - zeitgen. Pressefoto - Eiserner Halbmond, EK1, osmanische Imtiazmedaille in Gold, St. Alexander, Tapferkeitsorden, MVK2X mit KD (eigentlich am Halse??)
Erzherzog Max von Österreich-Ungarn - Eiserner Halbmond, EK2 - Trageweise der Orden am Dreiecksband - am Halse den Orden vom Goldenen Vlies - zeitg. Pressefoto
Erzherzog Max von Österreich-Ungarn - Eiserner Halbmond, EK2 - Trageweise der Orden am Dreiecksband - am Halse den Orden vom Goldenen Vlies - zeitg. Pressefoto
zeitg. Photo vermutlich Vater u. Sohn - dieser trägt den Eisernen Halbmond, das Band zum EK2, die Liakatmedaille m. Schwerter. Der Vater trägt am Halse den Osmanjeorden 3.Klasse, sowie die Bänder zum EK2 und dem EH
zeitg. Photo vermutlich Vater u. Sohn - dieser trägt den Eisernen Halbmond, das Band zum EK2, die Liakatmedaille m. Schwerter. Der Vater trägt am Halse den Osmanjeorden 3.Klasse, sowie die Bänder zum EK2 und dem EH
seltenes zeitg. Zivilphoto eines osmanischen Trägers des preussischen Eisernen Kreuzes 2. Klasse
seltenes zeitg. Zivilphoto eines osmanischen Trägers des preussischen Eisernen Kreuzes 2. Klasse
Marinedienstgrad (Gefreiter?) im Knopfloch das Band zum EK2 u.d. EH - dieser wird vorschriftswidrig an der rechten Seite der Uniform getragen (!)
Marinedienstgrad (Gefreiter?) im Knopfloch das Band zum EK2 u.d. EH - dieser wird vorschriftswidrig an der rechten Seite der Uniform getragen (!)
zeitg. Photo des hochdekorierten späteren  sächsischen Generalmajors Georg Bock von Wülfingen (1918: Pascha) m.d. "Militär St. Heinrich Ritter" links der EH. An der Schnalle auch z.b. den Albrecht I mit X, Bayern MVO4XKr. und das braunschweig´sche KVK2.
zeitg. Photo des hochdekorierten späteren sächsischen Generalmajors Georg Bock von Wülfingen (1918: Pascha) m.d. "Militär St. Heinrich Ritter" links der EH. An der Schnalle auch z.b. den Albrecht I mit X, Bayern MVO4XKr. und das braunschweig´sche KVK2.
zeitgen. Photo des späteren württ. Gen.majors Arthur Bopp - hier als osmanischer Oberstlt. 1911 in Ersindjan; er trägt Stufen des Mecidi, Franz-Josef Orden, a.d.Schnalle RAO4,Centenar,Ritterk Württ. Krone,Friedrich I, DA, bay.MVO4m.Kr. u. RK d.Zähr.Löwen
zeitgen. Photo des späteren württ. Gen.majors Arthur Bopp - hier als osmanischer Oberstlt. 1911 in Ersindjan; er trägt Stufen des Mecidi, Franz-Josef Orden, a.d.Schnalle RAO4,Centenar,Ritterk Württ. Krone,Friedrich I, DA, bay.MVO4m.Kr. u. RK d.Zähr.Löwen
Dr.Dr.Emil Wendt zeitg.Photo als osmanischer Major i.e.Fußart.rgt. - er trägt den EH, das EK1, silbernes VW - am Halse d. Mecidi 3.Kl.m.Schwerter (!). Wendt war weiterhin m.d.Liakatmedaille m.S., dem Osmanjeorden u.d. kuk MVK3 mit KD beliehen
Dr.Dr.Emil Wendt zeitg.Photo als osmanischer Major i.e.Fußart.rgt. - er trägt den EH, das EK1, silbernes VW - am Halse d. Mecidi 3.Kl.m.Schwerter (!). Wendt war weiterhin m.d.Liakatmedaille m.S., dem Osmanjeorden u.d. kuk MVK3 mit KD beliehen
zeitgen. Photo zweier Marinedienstgrade mit dem Eisernen Halbmond u. weiteren Dekorationen a.d. Feldspange - man beachte rechts das Portepee/Messer
zeitgen. Photo zweier Marinedienstgrade mit dem Eisernen Halbmond u. weiteren Dekorationen a.d. Feldspange - man beachte rechts das Portepee/Messer
k.u.k. Offizier (zeitg. Hartpappefoto aus Wien) mit dem Band zum preussischen EK2, links der Eiserne Halbmond, an der Brust die Liakatmedaille mit Schwerter - selten
k.u.k. Offizier (zeitg. Hartpappefoto aus Wien) mit dem Band zum preussischen EK2, links der Eiserne Halbmond, an der Brust die Liakatmedaille mit Schwerter - selten
Oberst Mustafa Kemal ("Atatürk") späterer türkischer Staatspräsident mit dem Eisernen Halbmond, EK1, mehreren Stufen von Osmanje und Mecidi, Imtiaz/Liakatmedaillen. Im Knopfloch das Band zum EH und dem EK (Wikimedia)
Oberst Mustafa Kemal ("Atatürk") späterer türkischer Staatspräsident mit dem Eisernen Halbmond, EK1, mehreren Stufen von Osmanje und Mecidi, Imtiaz/Liakatmedaillen. Im Knopfloch das Band zum EH und dem EK (Wikimedia)
Mehmet V Resad Sultan des Osmanischen Reiches 1909/18 hier mit dem Osmanje und Mecidi (Wiki)
Mehmet V Resad Sultan des Osmanischen Reiches 1909/18 hier mit dem Osmanje und Mecidi (Wiki)
Marschall (preuss. General) Otto Liman von Sanders (Pascha) Oberbefehlshaber der osmanischen 5. Armee später Oberbefehl  Asienkorps und Heeresgruppe Y.  Er schlug die Invasionsarmee der Alliierten bei Canakkale (Bundesarchiv)
Marschall (preuss. General) Otto Liman von Sanders (Pascha) Oberbefehlshaber der osmanischen 5. Armee später Oberbefehl Asienkorps und Heeresgruppe Y. Er schlug die Invasionsarmee der Alliierten bei Canakkale (Bundesarchiv)
Osmanischer General Ali Fuad Cebesoy (Wiki)
Osmanischer General Ali Fuad Cebesoy (Wiki)
zeitgen. Fotopostkarte mit Blick auf Konstantinopel im Osmanischen Reich mit Ansicht von Prinz Said Halim Pascha. Lustigerweise trägt der Großvezir die Imtiazmedaillen auf der Schulter.
zeitgen. Fotopostkarte mit Blick auf Konstantinopel im Osmanischen Reich mit Ansicht von Prinz Said Halim Pascha. Lustigerweise trägt der Großvezir die Imtiazmedaillen auf der Schulter.

Konstantinopel um ca. 1900

Safiye Hüseyin Elbi zeitg. Photo 1920 - eine hochdekorierte osmanische Krankenschwester, welche u.a. mit dem Eisernen Halbmond, der roten Halbmondmedaille, der preussischen RKM3 u.d. Nishan-Shefkat ausgezeichnet wurde. (Ottoman Imperial Archives)
Safiye Hüseyin Elbi zeitg. Photo 1920 - eine hochdekorierte osmanische Krankenschwester, welche u.a. mit dem Eisernen Halbmond, der roten Halbmondmedaille, der preussischen RKM3 u.d. Nishan-Shefkat ausgezeichnet wurde. (Ottoman Imperial Archives)

Nichtkämpfer? Nichtkombattant?

 

Ein Nichtkämpfer (Nichtkombattant) ist eine Person, die an einen bewaffneten Konflikt teilnimmt, jedoch ohne aktiv hierin einzugreifen. (z.B. Sanitäter, Militärärzte, Militärpfarrer, Militärbeamte usw.)

 

Meine Page befasst sich mit dem Eisernen Kreuz - insbesondere jedoch am sogenannten Nichtkämpferband (d.h. ein weißes Band mit schwarzer Einfassung

phaleristisch (= ordenskundlich) auch einfach EK2w genannt). Dieses wurde durch Friedrich Wilhelm III. am 10.3. 1813 gestiftet ("Freiheitskriege") und 1870 u. 1914 jeweils "neu belebt". Das Kreuz wurde überwiegend für den zivilen Bereich in der Krankenfürsorge, der Beamtenschaft, der Industrie, dem Klerus, der Künstlerschaft  und im Diplomatentum, sowie sehr selten an Verbündete der Mittelmächte vergeben.

 

Die ersten Verleihungen des Eisernen Kreuzes 1914 erfolgten ca. ab Okt. 1914 und endeten im Jahre 1924 (sogenannte  Nachverleihungen).

 

Die Anzahl der Verleihungen zum EK2w lässt sich mit rund 13.000 beziffern.

 

Dem Trägerkreis zugehörig war beispielsweise auch Konrad Adenauer (am 27.1.1918 als preussischer Landrat für seine Verdienste um die Kriegsgesetzgebung). Seine Orden und Ehrenzeichen finden sich unter konrad-adenauer.de. Das  dort fälschlich "am Friedensband" bezeichnete Kreuz an einer Einzelfrackschnalle hat sich der Nachwelt erhalten. Er erhielt bis Nov.  1918 weiterhin das Verdienstkreuz für Kriegshilfe und den Roten Adler Orden 4.Klasse. - Diese Kombination einer Schnalle ist auf meiner Page in der Fotosession aufgeführt, oder beispielhaft Theodor Schmuz-Baudiß der k. Direktor der KPM  Berlin, sowie Richard Willstädter (jüdischer Erfinder der deutschen Gasmaske)

 

Weiterhin interessiere ich mich für das osmanische Pendant zum EK2w - den Eisernen Halbmond (Harp madalyasi) am weißen Band für Nichtkämpfer. Eine nahezu in der Phaleristik unerforschte Dekoration eines ehemaligen Verbündeten im 1. Weltkrieg - dem Osmanischen Reich. Der Eiserne Halbmond wurde im Jahre 1915 (1333) gestiftet.

 

Die Page ist derzeit im Aufbau und wird voraussichtlich ( meine Freizeit ist leider kostbar...)  noch weiter wachsen.

 

Sie soll anderen Sammlern eine hilfreiche Unterstützung darstellen. Ich verfasse auch zukünftig keine Blogs und werbe für, oder gegen irgend jemand anderen, geschweige denn ist diese Page eine Verkaufsplattform.

Meine kleine Sammlung habe ich in den letzten Jahren grösstenteils an Dritte veräussert. Ich befasse mich mittlerweile fast ausschliesslich nur noch mit der Forschung auf den angesprochenen Gebieten. Diese erstreckt sich derzeit auch noch auf phaleristische Themen des ehemaligen Großherzogtums Baden / Königreich Württemberg.

Ich danke anderen Sammlern und Weggefährten für die Bereitsstellung und Bildmaterial auf meiner Page. Just keep on rocking.

 

Für etwaige Fragen kann das Kontaktformular genutzt werden.

 

Beachten Sie bitte auch ausdrücklich die Datenschutzerklärung in der Fußzeile.